Mal wieder krank…

Nach dem nun langsam Ruhe einkehrte und ich auch mal zwischen Terminen Luft gehabt hätte, liege ich seit Samstag mal wieder mit einer Grippe oder so was flach. Was nicht gerade zu meiner Freude beiträgt. Somit löste sich mein Plan, am Wochenende mal ein paar Kisten auszupacken in Luft auf. Ich lebe weiter im Chaos, denn auch sonst war nicht viel möglich.

Montag dann erst mal zur Hausärztin, weil ich eh hustend wach lag. Die war wenig begeistert. Da Medikamente ja eh selbst bezahlt werden müssen und ich ja keine Krankmeldung brauche. Wenn ich mehr als 2 Wochen damit rum mache oder sich die Farbe des Schleims verändert, dann soll ich noch mal kommen. Ok das weiß ich nun für das nächste Mal.

Der Termin mit Frau Sonnenschein stand ja auch an. Letztes Jahr habe ich bei der Art Erkrankung zum ersten Mal Termine abgesagt, was damit endete, das hinter meinem Rücken Entscheidungen über mich getroffen wurden, ohne das ich gefragt wurde. Was mich damals ziemlich verärgert hat und auch heute noch ärgert. Deshalb fuhr ich Montag brav zu dem Termin. Frau Sonnenschein war wenig begeistert und packte mir irgendwann Bonbons ein und drückte mir einen Apfel in die Hand und ich soll doch bitte heim gehen.

Heute wollte ich an sich mit Betreuerin zum Mieterschutzbund. Mietvertrag überprüfen lassen. Als ich aufstand war ich richtig heiser. Leider arbeitet meine Betreuerin Montags nicht, sonst hätte ich das gestern mit ihr geklärt. Die rief mich dann aber an. Eigentlich um mich zu wecken. Uns war dann beiden klar, dass das heute nichts bringt.

Wir hatten dann noch einen zweiten Termin heute. Ich rief sie an und meinte, wir können den auch lassen. Sie meinte, wir sollten telefonieren. Taten wir dann auch. Und wie es aussieht, haben wir den diesjährigen IBRP fertig. Da diskutieren wir sonst Wochen drüber und ich schwanke zwischen absolut offen und zugänglich und konstantem rum Gezicke Deluxe. Ging heute relativ harmonisch.

An sich hatte ich heute auch einen Termin bei meiner Wunderärztin. Da rief ich dann heute Morgen an und fragte, ob es nächsten Dienstag geht. Nein geht nicht. Die Woche drauf wollte man mir dann keinen Termin geben, weil der nächste Termin dann ja schon die Woche drauf sei. Ok, dann komme ich halt heute.

Irgendwann rief dann die PIA an, sei wohl doch nicht sehr geschickt, wenn ich mich heute dort hin quälen würde. Wie es mit einem Telefontermin aussehen würde. Dem habe ich dann mal zugestimmt. Gerade überlege ich allerdings, ob man mir wieder Sonderbehandlung vorwerfen wird? Momentan erst mal egal. Das Gespräch war recht gut.

Ich erwähnte Suizidgedanken. Klar kam dann die Frage, wie stark oder akut die sind. Ich dachte ich höre nicht richtig. Meinte dann auch nur, sie würde doch nicht ernsthaft glauben, ich würde ihr diese Frage beantworten. Da ich das eher ins lächerliche zog und ihr auch bewusst wurde, wie doof die Frage war, da sie mir dann ja die Polizei schicken müsste.

Statt den Nachmittag ruhend im Bett zu verbringen habe ich also telefoniert. Aber irgendwie war es ein gutes Gefühl, dass sich da jemand Sorgen macht. So doof das klingen mag. Mir ging es auch psychisch recht gut damit. Körperlich hatte ich dank Medis auch aufgebaut und war dann einkaufen. Da merkte ich dann doch, dass ich nicht wirklich fit bin.

Advertisements

2 Gedanken zu „Mal wieder krank…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s