Wohnungschaos 17

Meine Vermieter sind chaotischer als ich. Sie nannten mir den 29. als Umzugstermin. In ihren Vereinbarung stand dann Samstag, der 29. Ich hab dann mal gefragt, denn bis dahin hatte ich schon jeden den ich kenne für den Sonntag gefragt. Nein, sie meinten natürlich Samstag. Sie seien doch katholisch, da geht Sonntag nicht.

Nun warte ich aber auch seit dem darauf, dass ich diese Vereinbarung in die Finger bekomme. Und es zieht sich gerade mal wieder hin.

Mein Telefon habe ich nun auch mal umgemeldet. Was auch nicht ohne Probleme vor sich ging. Im Laden des Telefonanbieters ist mir vor Wochen gesagt worden, sie brauchen drei Wochen und ich kann das im Laden ummelden. So stand ich die Woche da und wollte das machen. Drückt mir der Typ eine Telefonnummer in die Hand und meinte, das geht nur telefonisch. Ich hab mehrfach gefragt, ob das wirklich nicht in einem Laden geht. Nein! Am Telefon wurde mir was anderes gesagt. Ich war dann aber noch mal in dem Laden und habe mich beschwert*g*.

Da Umzug am Samstag, kann mein Bruder nicht. Was meinen Vermieter wenig begeistert hat. Wobei es mich ja ärgert. Sie haben mir ja gesagt, sie machen den Umzug. Sie lassen ein Unternehmen kommen, welches auch packt. Ich sagte, ich packe selber. Und nun auf einmal wollen sie nur behilflich sein. Ich bin gespannt, wer meinen Herd anschließt.

Nachdem Vermieter nun weiß, mein Bruder kann nicht… nun ja, seine Helfer scheinen auch abzuspringen. Ich sehe kommen, das endet alles im Chaos. Und Samstag ist eh immer schlecht. Kein Ansprechpartner. Im Endeffekt können die mit mir machen was sie wollen. Ich habe riesige Angst, sie stellen mir das nötigste hoch und überlassen den Rest mir.

Heute habe ich eine Freundin angeschrieben. Ich hoffte, sie kann mir mein Schloss ausbauen und das alte Schloss wieder einbauen. Und das sie eventuell beim Ab- und Aufbau der Möbel helfen kann. Schwer tragen darf sie nicht, das wusste ich schon. Nun ist sie gar nicht da. Was mich schon runter gezogen hat.

Ich habe fürchterlich Angst vor dem was kommt. Ganz klar auch vorm Umzug. Unter anderem weil ich da rund um die Uhr dann Leute um mich habe, die Null auf meine Bedürfnisse eingehen werden. Wäre eben einfacher, wenn es total fremde Menschen wären. Aber vor dem Vermieter und seiner Familie muss ich ja eins auf heiles Leben und so machen.

Advertisements

3 Gedanken zu „Wohnungschaos 17

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s