Schulranzen

Ich brauch eine neue Kategorie, weil ich mich gerade mal wieder über scheinbare Nichtigkeiten aufrege :-) Deshalb Kategorie: Sachen, die mich wütend machen!

Ich bin ja schon ein paar Jahre im Internet unterwegs. Ganz begehrt sind Foren. Foren, in denen man auch noch was für seine Arbeit bekommt, noch viel mehr.

So lernte ich in einem dieser Foren vor Jahren eine Frau kennen, die rein zufällig mein Jahrgang ist. Ansonsten könnte unser Leben nicht unterschiedlicher sein. Sie zwei Kinder, damals Ehemann, aufgewachsen im Osten Deutschlands…. ich Single, ohne Kinder und ein Westkind.

Irgendwie fingen wir an zu mailen. Das war an sich lange bevor ich eine Diagnose hatte. Irgendwann brach der Kontakt ab. Bis sie mich irgendwann wieder anschrieb, sie hätte gerne wieder Kontakt. Da hatte ich dann bereits eine Diagnose. Sie schrieb auch, aber ihr sei geraten worden, von Borderlinern Abstand zu halten. Nun ja, ich wusste, wer ihr das geraten hat. In Augen der Person sind Borderliner alle und immer böse.

Nun ja wir mailten wieder. Ging auch eine ganze Zeit lang gut. Irgendwann fing sie an zu fragen, wo sie Informationen zu Depressionen bekommen könnte. Sie vermute, ihr Mann sei depressiv. Bereitwillig habe ich ihr geholfen und auch Infomaterial besorgt und ihr mit der Post geschickt. Hätte ich gewusst, wozu sie das braucht, hätte ich es gelassen. Ziel war, sich von ihrem Mann zu trennen und ihm die gemeinsamen Töchter zu entziehen. Mit dem Argument, ein Mann mit Depressionen ist böse und darf sich nicht um Kinder kümmern.

Grundtenor in Foren und auch Mails mir gegenüber war immer, ich muss mich gegen meinen Vater durchsetzen. Er muss lernen ein Nein zu akzeptieren. Keine Ahnung wie oft ich solche Vorträge von ihr gelesen habe. Diese führten dann im Endeffekt auch zum Bruch. Ich erzählte ihr irgendwann, dass es, mal wieder, Probleme mit dem Vermieter gibt und ich überlege auszuziehen. Nur ein Gedanke. Sie fing umgehend an eine neue Wohnung zu suchen. Ich sagte ihr mehrfach, dass ich das nicht möchte. Denn sie hatte so eine Art an sich, sie findet das gut, dann müssen das alle gut finden usw. Sie kennt weder meinen Wohnort, noch diverse andere Punkte. Ich verwies auch mehrfach darauf, dass ich in Wohnungen der Größe, die sie suchte, nicht ziehen darf. Doch, doch, laut ihr darf ich das. Naja sie ließ es nicht bleiben. Meinte dann, Freunde müssen einem auch mal die Wahrheit sagen. Sorry, dass ich nicht wie sie einfach in einer Nacht und Nebelaktion einfach ausziehe usw.

Nun lesen wir uns regelmäßig in einem Forum. Bleibt nun mal nicht aus. Wirklich persönliche Beiträge erspare ich mir da, da sie non stop auf mir rum hackt und das zum Teil auch unter die Gürtellinie. Alles in dem Tenor, sie kann das auch und ich muss das auch können. Kotzt mich an.

Ich erzählte nun die Tage eine lustige Anekdote zum Schulranzenkauf. Kommentar von ihr war, Eltern kaufen den Schulranzen immer alleine. Nun ja ich kenne ihre Einstellung dazu. Sie hat, wenn ich mich recht entsinne, die Schulranzen ihrer Kinder im Internet gekauft, weil sie da billiger sind. Die Kinder haben sie vorher nie irgendwo anprobiert oder so. Etwas, was ich für absolut nicht gut halte. Wobei sie auch der Typ ist, sich erst Stunden in einem Laden beraten lassen und dann die Sachen im Netz bestellen.

Letztens hatte wir eine ähnliche Diskussion. Da ging es um Materialwert und Verkaufspreis. Sie meinte, da der Materialpreis ja so gering sei, darf man dafür kaum Geld nehmen. Hier ging es um eine Frau, die mit dem was sie machte ihren Lebensunterhalt finanzierte und sie machte gelegentlich ehrenamtlich was ähnliches und da das bei ihr kostenlos angeboten wird, müssen das andere auch kostenlos anbieten. Hallo?

Mich regen Menschen auf, die sich umfassend beraten lassen, aber nicht bereits sind, die Leistung auch zu bezahlen. Mich regt generell diese Nehmermentalität auf. Mich regt aber auch auf, wenn jemand von anderen mehr erwartet, als man selbst ist bereit zu geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s