Eigentlich….

Eigentlich müsste ich ins Bett. Aber irgendwie will ich nicht. Ich weiß, so bald der PC aus ist, kommen die Gedanken wieder.

Eigentlich müsste ich mich um ein Folgerezept für die Physio kümmern. Ich traue mich nicht. Wobei ich gerade davon ausgehe, die Beschwerden sind doch psychosomatisch. Nur kann ich eben die physischen Probleme nicht raus nehmen. Zeitweise hat die Physio ja auch ein wenig geholfen. Ich grüble nun, was ich machen soll. Folgerezept ausstellen lassen? Arztgespräch wäre dort erst Ende März. Wenn wäre es sicherlich sinnig, gleich die nächsten Behandlungen zu machen.

Das neue Medikament macht wirklich müde. Dafür sind die Nächte eher mies. Ich wache wie gerädert auf. Bin noch dazu den ganzen Tag müde. Warten wir es ab.

Ob Frau Sonnenschein da morgen nach fragen wird? Warum mache ich mir an sich immer wieder so viele Gedanken um die Termine mit ihr? Mir geht es nicht gut und das darf ich ihr an sich nicht sagen? Oder doch? Aber dann irgendwas versichern?

Außerdem überlege ich, ob ich Anna schreibe. Wird eine längere Aktion. Meine Gedanken und Gefühle. Vor allem eben zum letzten Klinikaufenthalt. Antworten wird sie eh nicht. Aber ich bin mir sicher, dass sie es lesen wird. Nur mir ist damit wenig geholfen? Oder wird es mir Erleichterung schaffen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s