Unfähig….

Verstoert trifft es heute.

Zu spät ins Bett, was ja an sich nichts Neues ist. Aber mehrfach wach gewesen, wegen einem Wadenkrampf. Das ist relativ neu. Nur doof, wenn die längste Schlafphase für mich zu kurz war. Ich konnte zwar ausnahmsweise wieder einschlafen, aber irgendwie ist das dann kein wirklicher Schlaf mehr.

Dementsprechend fühle ich mich heute. Wie nach einem Saufgelage. Nur trinke ich gar keine Alkohol. Und der Tag plätscherte eher vor sich hin. Mit Mühe aufgerafft in die Stadt zu gehen, um was zu besorgen. Leider erfolglos.

Ich mag mich gerade selbst gar nicht leiden. Wirklicher Selbsthass ist es noch nicht, aber Hass trifft es. Ich hasse, was ich bin. Was aus mir geworden ist (hier frage ich mich nur, ob ich je anders war). Fühle mich minderwertig. Und am meisten hasse ich meine Unfähigkeit was zu ändern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s